STARTE DEINE BERUFLICHE KARRIERE
BEI DEN STADTWERKEN KUFSTEIN UND KUFGEM

Unsere Unternehmen sind seit dem Jahr 2010 Träger des Qualitätssiegels „Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb“ für die duale Ausbildung von Arbeitsplatz und Berufsschule.

Zusätzlich zur üblichen Aus- und Weiterbildung erhalten Ausbilder und Ausbilderinnen gezielte Trainings zum Thema Sozialkompetenz. Dazu zählen unter anderem Kommunikation- und Teamfähigkeit-Seminare.

KARRIERE MIT LEHRE - WERDEGANG UNSERER LEHRLINGE

STAUDINGER ROLAND STAUDINGER LEITER DER FINANZBUCHHALTUNG
STADTWERKE KUFSTEIN
1991 hat ROLAND STAUDINGER seine Lehre als Bürokaufmann bei den Stadtwerken Kufstein begonnen. Nach seiner Ausbildung zum Bürokaufmann konnte Roland Staudinger sämtliche kaufmännischen Abteilungen wie Einkauf, Fakturierung, Kundenberatung sowie auch die Buchhaltung kennenlernen, in der er schließlich auch seine Berufung fand.

Heute ist Roland Staudinger für die gesamte Finanzbuchhaltung sowie auch die Bilanz- und Budgeterstellung und das gesamte Berichtswesen zuständig.
Einstieg: Lehre als Bürokaufmann (Stadtwerke Kufstein)
BIECHL ALEXANDER BIECHL IT-TECHNIKER, SERVERFARM-BETREUER;
LEHRLINGSAUSBILDER
KUFGEM
Nach der Polytechnischen Schule startete ALEXANDER BIECHL seine Karriere als Elektroinstallationstechniker-Lehrling bei den Stadtwerken Kufstein, die er mit dem Gesellenbrief erfolgreich abschloss. Er machte die Ausbildung zum Werkmeister für industrielle Elektronik und zum EDV-Techniker.

1998 kehrte Alexander zur Tochtergesellschaft Kufgem zurück und nahm eine Stelle als EDV-Techniker an.

Heute ist der gelernte Elektroinstallateur sowohl für Themen wie die Betreuung von Servern oder Sicherheitstechniken als auch für die Einteilung der Techniker und die Ausbildung neuer Lehrlinge zu EDV-Technikern verantwortlich.
Einstieg: Lehre als Elektroinstallateur (Stadtwerke Kufstein)
KITZBICHLER GEORG KITZBICHLER FACHMANN FÜR BUSSYSTEM UND HAUSTECHNIK,
ECK ELEKTROINSTALLATION
Nach der Polytechnischen Schule entschloss sich GEORG KITZBICHLER für die Lehre als Elektroinstallationstechniker bei den Stadtwerken Kufstein, die er 1995 mit Auszeichnung abschloss. Kurz darauf leitete er selbstständig Baustellen und war später beim Neubau des Bezirkskrankenhauses Kufstein als ausführender Techniker für die Installationen verantwortlich.

2001 absolvierte Georg die Meisterprüfung für das Gewerbe der Elektrotechnik und konnte auch die Unternehmerprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg ablegen.

Aktiv in Planung, Projektierung, Angebotslegung und Auftragsvorbereitung ist Georg Kitzbichler heute auf Steuerungen für Trinkwasserversorgung sowie Haus- und Gebäudetechnik (EIB/KNX) spezialisiert.
Einstieg: Lehre als Elektroinstallateur (Stadtwerke Kufstein)
EISENMANN WALTER EISENMANN BETRIEBSLEITER BIOMASSEHEIZKRAFTWERK,
BIOENERGIE KUFSTEIN
Begonnen hat WALTER EISENMANN seine Karriere 1994 mit einer Lehre als Elektroinstallateur bei den Stadtwerken Kufstein. Nach Abschluss seines Präsenzdienstes besuchte er die zweijährige Werkmeisterschule für Elektrotechnik, die er mit Auszeichnung meisterte.

Durch zahlreiche Aus- und Weiterbildungen qualifizierte sich Walter Eisenmann als Betriebsleiter für das Biomasse-Heizkraftwerk in Kufstein, das er seit vielen Jahren erfolgreich leitet.
Einstieg: Lehre als Elektroinstallateur (Stadtwerke Kufstein)
HAIDACHER DANIEL HAIDACHER IT-TECHNIKER
KUFGEM
Nach Abschluss seiner Lehre als EDV-Techniker bei Kufgem war DANIEL HAIDACHER im Außendienst bei Kunden im Einsatz. Anschließend erweiterte er als Produktverantwortlicher seine Kenntnisse speziell in den Bereichen Internet-Telefonie und Videoüberwachung.

Heute arbeitet Daniel im Sicherheitslösungs- Bereich und installiert bzw. konfiguriert Firewalls, Backups und Anti-Spam-Lösungen. Zudem betreut er die interne IT sowie die Kufgem-Hostingfarm.

Außerdem ist Daniel Sprecher des internen Service-Teams.
Einstieg: Lehre als EDV-Techniker (Kufgem)
EDER ARMIN EDER BEREICHSLEITER KUFNET – FERNSEHEN INTERNET TELEFON
STADTWERKE KUFSTEIN
1990 hat ARMIN EDER seine Lehre bei den Stadtwerken Kufstein erfolgreich abgeschlossen. Durch sein Interesse an Fernsehtechnik entschied er sich für eine Weiterbildung als Kabel-TV-Techniker.

Er arbeitete als Kameramann bei dem damaligen Stadtwerke-Regionalsender KufInfo und hat für die Stadtwerke Kufstein bei zahlreichen Projekten den Ausbau des Kabel-TV-Netzes und dessen Wartung aktiv vorangetrieben.

Heute ist Armin Eder Teamleiter bei KufNet und mitverantwortlich für die laufende Modernisierung sowie den Ausbau des Kabelnetzes.
Einstieg: Lehre als Elektroinstallateur (Stadtwerke Kufstein)
KEUSCH THOMAS KEUSCH IT-KUNDENBETREUER
KUFGEM
Die Karriere von THOMAS KEUSCH begann 1993 bei den Stadtwerken Kufstein mit dem erfolgreichen Lehrabschluss als Elektroinstallateur. Seine weitere Qualifikation als Radiound Fernsehtechniker beendete er erfolgreich 1996. Bis 2001 war Thomas Keusch in diesem Berufsfeld bei den Stadtwerken Kufstein tätig, während er berufsbegleitend die HTL für Nachrichtentechnik in Innsbruck besuchte. Nach dem erfolgreichen Abschluss wechselte er anschließend als EDV-Techniker zur Tochterfirma Kufgem GmbH.

Dort wechselte Thomas in den Vertrieb und ist dort bis heute als Kontaktpartner für Tiroler Klein- und Mittelbetriebe tätig. Zudem ist der Ingenieur seit 2014 auch als Mitglied im Arbeitsrechts-Ausschuss der AK Tirol als Kammerrat vertreten.
Einstieg: Lehre als Elektroinstallateur (Stadtwerke Kufstein)
WURNIG FLORIAN WURNIG TEAMLEITER EINKAUF
STADTWERKE KUFSTEIN
2002 beendete FLORIAN WURNIG erfolgreich seine Lehre zum Bürokaufmann. Hier lernte er sämtliche kaufmännischen Arbeitsbereiche kennen. Zum Beispiel den Wareneinkauf, das Angebotswesen oder die Buchhaltung.

Heute ist Florian Teamleiter der Einkaufsabteilung und Zentraleinkäufer der Stadtwerke Kufstein. Florian Wurnig verantwortet Aufgaben im Versicherungswesen, der Abfallwirtschaft oder des Fuhrparkmanagements. Aber auch projektbezogene Aufgaben oder organisatorische Tätigkeiten gehören zu seinem Aufgabengebiet.
Einstieg: Lehre als Bürokaufmann (Stadtwerke Kufstein)
ZENHÄUSERN IRIS ZENHÄUSERN SOFTWAREBETREUERIN
KUFGEM
2008 schloss IRIS ZENHÄUSERN ihre Lehre bei den Stadtwerken Kufstein erfolgreich ab und wechselte kurz darauf als Softwarebetreuerin zur Tochterfirma Kufgem. Hier bietet Iris den Kunden Unterstützung bei Problemen oder Fragen zu den Softwareprodukten, vor allem im Bereich Dokumentenmanagement-Systeme.

Zu ihren Aufgaben gehört auch die Planung von Kundenschulungen oder die Erstellung von Kursprogrammen. Iris schult auch direkt bei Kunden vor Ort oder hilft neue Softwareprodukte zu installieren.

Anwendern zu helfen und ihnen bei Problemen zur Seite zu stehen – damit ist Iris Zenhäusern mitverantwortlich für eine hohe Service- und Kundenzufriedenheit bei Kufgem.
Einstieg: Lehre als Bürokauffrau (Stadtwerke Kufstein)
KRONTHALER CHRISTIAN KRONTHALER SOFTWAREBETREUER
KUFGEM
Nach erfolgreichem Abschluss zur Lehre als Bürokaufmann bei den Stadtwerken Kufstein startete CHRISTIAN KRONTHALER eine zusätzliche Ausbildung zum Softwarebetreuer und Kursleiter bei Kufgem.

Der Bereich Fremdenverkehr & E-Government ist dort sein Fachgebiet. Er bietet Kunden wie Gemeinden und Tourismusverbänden Hilfestellung und Unterstützung an. Als Kursleiter ist er für entsprechende Themen und Kursinhalte verantwortlich.

Die erfolgreiche Weiterbildung zahlreicher Gemeindemitarbeiter und Touristiker aus Tirol und Salzburg sind Teil seiner Aufgaben bei Kufgem.
Einstieg: Lehre als Bürokaufmann (Stadtwerke Kufstein)

Seit 2010 sind wir

Ausgezeichneter
Tiroler Lehrbetrieb

Seit 2013 sind wir

Familienfreundlichster
Betrieb Tirols

DIE STADTWERKE KUFSTEIN GMBH

ist eine Tochtergesellschaft der Stadt Kufstein und wurde 1894 als „Städtische Wasserleitungsanstalt“ gegründet. Später kamen die Bereiche Strom und Elektroinstallation dazu.

Heute ist das Unternehmen sehr vielseitig und umfasst zusätzliche Bereiche, wie Wärme- und Wasserversorgung, Abwasser- und Müllentsorgung, Kabel-TV, Internet, Telefonie, Forst, Kaiserlift und den Betrieb des Stadtbusses.

DIE KUFGEM GMBH

ist eine Tochtergesellschaft der Stadtwerke Kufstein und seit über zwei Jahrzehnten in Tirol, Salzburg, Südtirol und Bayern im Bereich der EDV tätig.

Als eines der größten IT-Systemhäuser Österreichs für die öffentliche Verwaltung und die Privatwirtschaft bietet Kufgem „alles aus einer Hand“ – von Hardware über Software bis hin zu EDV-Dienstleistungen.

JETZT ÜBER LEHRBERUFE INFORMIEREN & BEWERBEN